Wir müssen in der Schweiz heute darüber nachdenken, wie wir morgen in Würde alt werden können.

Studie

Neue Studie: «Gute Betreuung im Alter – Kosten und Finanzierung»

Dossier

Ergänzungsleistungen für betreutes Wohnen

Politik

Rückblick Sommersession 2021

Die Sommersession 2021 ist zu Ende und wir haben unsere Politlandschaft aktualisiert.

Studienpräsentation, 3. September 2021

Betreuung im Alter für alle ist machbar – das Wichtigste von der Studienpräsentation

Im Fokus stand an diesem Tag die neue Studie der Paul Schiller Stiftung über die Kosten und Finanzierung guter Betreuung im Alter. Die Veranstaltung vom 3. September 2021 in Aarau zeichnete sich durch eine Vielzahl von Aussagen und Begebenheiten aus, die in Erinnerung bleiben werden.

Impulspapier 1

Was ist gute Betreuung im Alter konkret – und wie wird sie möglich?

Der «Wegweiser für gute Betreuung im Alter» lieferte im Mai 2020 erstmals eine wissenschaftlich fundierte Begriffsklärung und zeigte sechs Handlungsfelder für die Betreuung auf. Hier setzt das vorliegende Impulspapier an und konkretisiert die Handlungsfelder.

Argumente

Warum Betreuung? Argumente zur Förderung der guten Betreuung im Alter.

Gute Betreuung im Alter hat sich zu einem wichtigen sozialpolitischen Anliegen entwickelt. Zur flächendeckenden Umsetzung wird es auch politische Entscheidungen von Bund, Kantonen und Gemeinde benötigen. Im Hinblick auf diesen Diskurs sollen hier für Interessierte die wichtigsten Argumente für gute Betreuung im Alter in Kurzform dargestellt werden.

Dossier

Kosten und Finanzierung für eine gute Betreuung im Alter

Aktuelles

weitere Beiträge

Themenbeiträge und Studien